Direkt zum Inhalt
Registrieren

Benutzeranmeldung

37.000 m2 Gewerbeobjekt zu verkaufen!

Gewerbeobjekt kaufen in 2651 Reichenau an der Rax, Niederösterreich

< >
< >

Eckdaten

Fläche
37.036 m2
PLZ
2651
Ort
Reichenau an der Rax

Finanzierung

Nehmen Sie nicht den erstbesten Wohnbaukredit! Den besten Kredit bringt nur der Vergleich.

Objekt-Nr. 341446

Anbieter:

Ömer Uyar

DRAKO Immobilientreuhand

Telefonnummer anzeigen

Logo Makler

DRAKO Dr. A. Kohberger Immobilien-Treuhand
Columbusgasse 64/32
1100 Wien
www.drako-immobilien.at/

Anbieter kontaktieren merken Alle Objekte des Anbieters anzeigen

Lage

Bundesland
Niederösterreich

Kosten

Preis Zeiteinheit
Monat

Merkmale

Gesamtfläche m²
37.036 m²
Nutzfläche m²
2.633,03 m²

Ausstattung

Garagenstellplatz
ja
Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau

Beschreibung & Informationen

Zum Verkauf kommt ein 37036 m2 großes Grundstück mit 21095 m2 Waldfläche in Reichenau an der Rax. Das Objekt war ursprünglich ein Jugenderholungszentrum des österreichischen Gewerkschaftsbundes. Die Anlage verfügt über ein Jugendheim, ein Wirtschaftsgebäude, einem Personalhaus, einer Kegelbahn, sowie im Außenbereich über einen Schwimmingpool und einen Fußballplatz und ein Waldstück. 

Die Gebäude wurden mit Ausnahme des Wirtschaftsgebäudes in den 1960 bis 1970er Jahren erbaut. Nach langem Leerstand wurde die gesamte Anlage erworben und seit 2014 etappenweise saniert. Die Sanierung ist noch nicht vollendet. 

Jugendheim:

Das Jugendheim verfügt über eine gesamte Nutzfläche von 2150,57 m2 und stammt aus den 1960er bis 1970er Jahren und befindet sich in einem teilsanierten Zustand.  

Das Jugendheim besteht aus mehreren Geschoßen, wie dem Kellergeschoß, dem Erdgeschoß, sowie drei Obergeschossen. 

Das KG verfügt neben dem Heizraum und dem Brennstofflager auch über diverse Lager und Nebenräume. Unterhalb der sich im EG befindlichen Küche wurden Wirtschaftsräume, wie Lager und Kühlräume, Waschküche eingerichtet. Dieser Trakt ist durch eine Stiege mit der Küche verbunden. Weiters verfügt dieser Bereich über einen Speiseaufzug und eine Anlieferungszone.

Das EG des Jugendheimes verfügt über eine große Vorhalle, eine Küche, einen Speisesaal, ein Büro und Nebenräumen. 

In den drei Obergeschoßen befinden sich insgesamt 35 Zimmer ausschließlich Gästezimmer, Appartments für Familien und Sanitärräume. 

Darüber hinaus verfügt das Jugendheim über einen Quertrakt, der einen großen Raum, welcher für Veranstaltungen bzw. für Seminare anbedacht wurde, und über Sanitäranlagen. 

Der Zustand des Jugendheimes befindet sich in einem teilsanierten Zustand. Die Verblechung und die Deckung des Daches wurde bereits vollendet. Die Terrasse wurde zudem abgedichtet. Weiters wurde die Fassade vollwärmegedämmt und gestrichen. Darüber hinaus wurden ab dem 1. Obergeschoß Kunststofffenster eingebaut. Die Obergeschoße wurden mit einer Fußbodenheizung ausgesattet und der Estrich erneuert. 

Die Heizungsanlage wird mit zwei Pellets-Öfen angetrieben und ist im Jahr 2015 neu installiert worden. Die Böden wurden im EG teilweise verfliest. Weiters sind die Sanitäranlagen in den Obergeschoßen auch vollstandig verfliest worden und die Rohinstallation vorbereitet. Die Wasser- und Abwasserinstallation wurde zur Gänze erneuert. Die Elektroleitungen lediglich bis zu den Zählerkästen. 

Folgende Fertigstellungsmaßnahmen sind für das Jugendheim noch erforderlich:

- Ausstattung der Sanitärräume
- Montage der Innentüren
- Fertigstellung der Fliesen im Erdgeschoß
- Fertigstellung der elektrischen Anlage (Zählerkästen)
- Sanierung des KG
- Verlegung des Fußbodens in den Obergeschoßen

Wirtschaftsgebäude: 

Das Wirtschaftsgebäude wurde laut Gutachten in den 1920er bis 1930er Jahren in Einschoßiger Bauweise mit kleinem Kellerraum errichtet. Dieses Gebäude befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand und verfügt über eine Fläche von 150 m2. 

Personalwohnhaus:

Dieses Haus besteht aus einer Wohnung und mehreren Personalzimmern. Die Beheizung und die Versorgung mit Warmwasser erfolgt über das Jugendheim. Das Personalwohnhaus verfügt über eine Gesamtfläche von 207,11 m2 und ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. 

Kegelbahn:

Das Gebäude ist 125,35 m2 groß und besteht aus einem Eingangs- und Aufenthaltsraum, sowie aus der Kegelbahn (3mx27m). Die Beheizung und die Versorgung mit Warmwasser erfolgte ursprünglich über das Jugendheim, jedoch wurden die Zuleitugen gekappt. Dieses Gebäude befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand. 

Zahlen und Fakten: 

Waldfläche: 21 095 m2

Gartenfläche: 9990 m2

Baufläche: 1367 m2

Landwirtschaftsfläche: 4522 m2

Sonstige Fläche: 62 m2

Gesamtfläche: 37.036 m2

Preis: auf Anfrage
Für weitere Fragen oder eine Besichtigung kontaktieren Sie Hr. Bigus unter 0699 / 12 47 15 92 oder per E-Mail bigus@drako-immobilien.at.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer beantworten können!

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.
Reichenau an der Rax
Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau
< >

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren