Direkt zum Inhalt
Registrieren

Benutzeranmeldung

Moderne Büroflächen im 2nd Central Office am Park!

Gewerbeobjekt mieten in 1020 Wien, Wien

Eckdaten

Miete
€ 1.900,21
Fläche
146,17 m2
PLZ
1020
Ort
Wien

Mieten-oder-Kaufen-Rechner

Objekt-Nr. 315415

Anbieter:

Philipp KAISER

EHL Immobilien GmbH

Telefonnummer anzeigen

Logo Makler

EHL Immobilien GmbH
Prinz-Eugen-Straße 8-10
1040 Wien
www.ehl.at

Anbieter kontaktieren merken

Lage

Bundesland
Wien
Etage
7
Regionaler Zusatz
Vorgartenstraße / Lassalleestraße

Kosten

Kaltmiete netto
1.900,21 €
Nebenkosten
467,74 €
Heizkosten enthalten
nein
Zzg. Mehrwertsteuer
ja
Nettomiete von
13 €
Nebenkosten von
3,20 €

Merkmale

Nutzfläche m²
146,17 m²
Baujahr
2012
Alter
Neubau

Ausstattung

Doppelboden
ja
Teppichboden
ja
Personenfahrstuhl
ja
Teeküche
ja

Energie

Niedrigenergiehaus
ja
Energiepass Art
Bedarf
HWB-Wert
25
HWB-Klasse
A
Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau

Beschreibung & Informationen

Ausstattung:

  • Raumhöhen von 2,80 m im Bürobereich
  • Doppelboden mit Bodenauslässen
  • Teppichboden
  • Sonnenschutz durch Jalousien
  • Öffenbare Fenster
  • Teeküche
  • Niedrigenergiehaus (Energieeffizienzklasse A)
  • „Silber“ – Vorzertifizierung nach ÖGNI
  • Energieeffiziente Bauweise, geringe Betriebskosten

Objektbeschreibung:

Wir bieten Ihnen moderne und flexible Büroflächen mit bester Infrastruktur. Im Haus gibt es u.a. einen Supermarkt (BILLA), sowie ein Caferestaurant (ULLMANN), die Ende September eröffnet haben. In unmittelbarer Nähe zur Vorgartenstraße, sowie zum Praterstern finden Sie viele Einkaufsmöglichkeiten sowie eine ausgezeichnete öffentliche Verkehrsanbindung (U1, U2, S-Bahn).

Der zu den größten innerstädtischen Parkanlagen zählende Rudolf-Bednar-Park befindet sich ebenfalls in direkter Nachbarschaft des Grundstücks und ist über einen direkten Weg fußläufig erreichbar Büros können ab 300m² je Geschoss angemietet werden. Die individuelle Raumaufteilung und Ausstattung erfolgt mit den Nutzern auf Basis ihrer Anforderungen und Bedürfnisse. Das Projekt Walchestraße wird bereits in der Entwicklungsphase von einem Zertifizierungsprozess begleitet, um von Anfang an die nationalen Richtlinien in der Planung zu berücksichtigen. Nach Fertigstellung erhält das Gebäude ein entsprechendes Zertifikat der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI), die mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mittels eines Kooperationsvertrages verbunden ist.

MODERNE BÜROS AN EINEM ATTRAKTIVEN STANDORT.

Seit knapp zwei Jahrzehnten entwickelt sich dieser Teil des zweiten Wiener Gemeindebezirks (Leopoldstadt) zu einem beliebten Geschäfts- und Wohnviertel mit hervorragender Infrastruktur. Viele namhafte internationale und nationale Unternehmen wie A1, SAP, Bank Austria UniCredit Group, Ericsson, etc. haben hier ihren Sitz.

Umfeld:

Seit knapp zwei Jahrzehnten entwickelt sich dieser Teil des zweiten Gemeindebezirks (Leopoldstadt) zu einem beliebten Geschäfts- und Wohnviertel mit hervorragender Infrastruktur. Das gesamt Gebiet rund um die Lassallestraße und den ehemaligen Nordbahnhof wächst stetig weiter. Ausgehend von der Bebauung der Lassallestraße mit Company Buildings in den 1190er Jahren, entstanden in den vergangenen Jahren vermehrt Wohnbauten sowie Wiens größte innerstädtische Grünfläche, der Rudolf-Bednar-Park. Direkt an der U-Bahnlinie U1 gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, Naherholungsgebiete wie Prater oder Donauinsel sind nur wenige Minuten entfernt. Und der mit 31.000 m² größte innerstädtische Grünraum, der Rudolf-Bednar-Park, befindet sich in unmittelbarer Nähe des Grundstücks. Die hervorragende, zentrumsnahe Lage sowie die vorhanden Infrastruktur bilden die Basis für eine Projektentwicklung in diesem Gebiet. Egal ob mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn, S-Bahn, Bus), mit dem PKW oder per Fahrrad – der Standort Walcherstraße ist bestens und rasch erreichbar.

 

Verkehrsanbindung:

U-Bahn:                       U1/ U2 Vorgartenstraße

Schnellbahn                S1, S2, S3

Straßenbahn:              21, N









Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau
< >

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren