Direkt zum Inhalt
Registrieren

Benutzeranmeldung

*** VERKAUFT *** Liegenschaft für Liebhaber von alten Originalen und wahren Werten!

Haus kaufen in 2620 Neunkirchen, Niederösterreich

< >
< >
€ 497.000,00Finanzierung
Rate berechnen
Anbieter kontaktierenanrufen

Eckdaten

Kaufpreis
€ 497.000,00
Fläche
1.636 m2
Zimmer
9
PLZ
2620
Ort
Neunkirchen

Finanzierung

Nehmen Sie nicht den erstbesten Wohnbaukredit! Den besten Kredit bringt nur der Vergleich.

Objekt-Nr. 318060

Anbieter:

Eduard Fischer

Fischer Immobilien GmbH

Telefonnummer anzeigen

Logo Makler

Fischer Immobilien GmbH
Fabriksgasse
2620 Neunkirchen

Anbieter kontaktieren merken

Lage

Bundesland
Niederösterreich

Kosten

Kaufpreis
497.000 €
Preis Zeiteinheit
Monat
Provision
17.892,00 € inkl. 20% USt.
Provisionspflichtig
ja

Merkmale

Gesamtfläche m²
1.636 m²
Wohnfläche m²
276 m²

Energie

HWB-Wert
147
HWB-Klasse
D
FGEE-Wert
2.23
FGEE-Klasse
D
Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau

Beschreibung & Informationen

Zwischen Gloggnitz und Neunkirchen auf ca. 670 m Seehöhe am Ortsrand gelegen, eingebettet in eine uralte Kulturlandschaft, befindet sich dieses Kleinod.

In liebevoller Akuratesse für das Besondere, hat der Eigentümer in vielen Jahren aus dem Anwesen sein kleines "Reich" geschaffen.

Hier verschmelzen Originale aus den verschiedenen Jahrhunderten, zu einem stimmigen "Gesamtkunstwerk", die unsere Sinne berühren und schärfen.

Großer Wert wurde auf echte Handwerkskunst gelegt. Viele Exponate sind mit großem Aufwand fachgerecht gefertigt.

Etliche Außenarbeiten wurden in Kupfer ausgeführt, sämtliche Schmiedeeisengitter und -tore sind handgeschmiedet.

Kehlheimer Steinplatten aus dem 18. Jhdt. sind großzügig im Keller und im Bauernhaus verlegt.

 

Das Wohnhaus wurde 1972 – 1974 errichet und in den letzten Jahren laufend umgebaut und erweitert.

1991/92 Wärmedämmung und Wandverkleidung mit Lärchenholzschindeln versehen.

2002-2006 kompletter Innenumbau: neue Wasserinstallation, Verfliesung Bäder, Badezimmerausstattung, Elektrik überarbeitet und zum Großteil erneuert, Hauptstiege und Geländer, Fußböden aus Lärchenholz und Stein.
Im Obergeschoss sind die Räume mit funktionellen und platzsparenden Einbauschränken ausgestattet.
Bestehende Garage wird zum Eingangsbereich und Wirtschaftsraum ausgebaut.
Neugestaltung der gesamten Außenanlage.

Raumaufteilung:

Untergeschoss:

-         Öltankraum für 6.000 lt.

-         Heizraum

-         Vorratsraum

-         Weinkeller/Stüberl

-         Abstellraum

-         2 Holzlager

-         Verbindungsgang zum Bauernhaus

Erdgeschoss rd. 118 m²:

-          Vorraum

-          Hauswirtschaftsraum

-          Küche aus 2004 mit Miele Geräten „Imperial“  und Sparherd (Küchenherd zum kochen und heizen)

-          Essdiele

-          Erkerzimmer

-          Schlafzimmer

-          Badezimmer mit Dusche, Wc sowie verbaute Waschmaschine

In den offenen Dachstuhl des Stiegenaufgangs wurde 2002 ein alter, gehackter Dachstuhl stil- und fachgerecht eingebaut.

Obergeschoss rd. 68 m²:

-          Wohndiele

-          Bad mit Wanne und Wc

-          Arbeitszimmer

-          2 Schlafzimmer      

Beheizt wird mit Öl-Zentralheizung.
Das Wohnhaus hat noch einen zentralen, großen Kachelofen zwischen Küche und Essdiele, der 2002 neu gesetzt wurde.

Im Erker der Küche gibt es eine elektrische Sitzbankheizung. Der Vorraum, der Arbeitsbereich der Küche und die beiden Bäder haben zusätzlich eine Fußbodenheizung.

 

Das kleine Bauernhaus aus dem Jahr 1786 stammt aus der Gegend und wurde 1982 -1986 fachgerecht abgebaut, renoviert und in ca. 5.500 Arbeitsstunden wieder aufgebaut, mit dem Zweck, der bäuerlichen Welt von gestern die Ehre zu erweisen.

Raumaufteilung:

Erdgeschoss rd. 61 m²: Vorraum, Küche, Dusche und Wc, Stube, Kammer
Obergeschoss rd. 29 m²: Vorraum, Kammer mit Balkon, 2 Dachbodenräume

Beheizt wird das Bauernhaus mit einem Kachelofen in der Stube (gesetzt 1984), der von der Küche aus beheizt wird.

Für Frostsicherheit sorgen Elektrowächter.

In der Küche gibt es einen generalsanierten originalen Kachelherd mit Wasserschaff und Backrohr (Baujahr 1904).

Wasser und gesamte Elektrik wurden neu installiert.

Dieses kleine Bauernhaus ist ein echtes Juwel!

 

Der im Garten befindliche "Troadkasten" (ehemaliger Getreidespeicher) stammt aus dem Jahr 1880 und dient derzeit als Lagermöglichkeit. Außerdem steht noch eine Geräte- und Holzhütte am Grundstück.

Der Einfahrtsbereich wurde mit alten, großen Granitplatten ausgelegt.

 

Der Bauerngarten ist von einem handgeflochtenen Lärchenzaun umgeben. Der Naturgarten mit seinen zahlreichen Blumen ist ein Tummelplatz und zugleich Unterschlupf für hilfreiche Insekten. Die erfolgreiche Ernte des selbst gezogenen Gemüses ist damit garantiert.

Der Garten ist in verschiedenen Terrassen für Sonne und Schatten angelegt und eine grüne kraftspendende Insel. Zur Bewässerung dient ein hauseigener Brunnen. Eine Plattform für ein Baumhaus lässt bestimmt jedes Kinderherz höher schlagen.

Die Skulptur „Eiserne Familie“, aufgesetzt auf einem Originalstein der ehemaligen Wiener Reichsbrücke, kann nach Vereinbarung erworben werden.

Der südlich befindliche Feldweg gehört einer Bauerngemeinschaft und darf offiziell befahren werden und dient der Liegenschaft somit als zweite Zufahrt.

 

Die Liegenschaft ist eine gelungene Symbiose von modernen und alten Originalen. Für Menschen, die eine "heile Welt" und echte Werte suchen und schätzen.

 

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir nur unter Angabe der vollständigen Daten und der Kopie eines Lichtbildausweises Unterlagen weiterleiten dürfen.
Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau
< >

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren

Neubau in Neunkirchen

Haus kaufen in 2620 Neunkirchen

Wohnung < >
€ 93.729,00115,29 m24 Zimmer
Logo Makler
Herr Frau

Ihr HAUS wird gesucht ! ! !

Haus kaufen in 2620 Neunkirchen

Wohnung < >
€ 300.000,00490 m24 Zimmer
Logo Makler
Herr Frau