Direkt zum Inhalt
Registrieren

Benutzeranmeldung

CLAM GALLAS Penthouse - Stilvolles Wohnen im Dachgeschoss beim Palais Liechtenstein

Dachgeschoßwohnung kaufen in 1090 Wien, Wien

< >
< >

Eckdaten

Kaufpreis
€ 1.980.000,00
Fläche
140,89 m2
Zimmer
3
PLZ
1090
Ort
Wien

Beschreibung & Informationen

Im charmanten Umfeld des Servitenviertels, des Lycée Francais und des wunderschönen Gartenpalais Liechtenstein entstanden im Dachgeschoß diese luxuriösen Penthouses.

Das Anwesen, 1899 erbaut, im Stil der Spätgründerzeit vom Architekten Albert Naar ist ein klassischer, historisch sehr interessanter Stilaltbau. Mit besonderer Liebe zum Detail wurde auf schon bei der Architektur darauf Wert gelegt, möglichst durchwegs volle Raumhöhen ohne Schrägen, mit großzügigen Terrassen auf Wohnebene bieten zu können. Von den Dachterrassen aus genießt man den überwältigenden Ausblick.

Die Hochwertigkeit und Exklusivität, die den Bau seit jeher auszeichneten, sind auch heute nach der Revitalisierung Anspruch und Auftrag zu gleich. Speziell ausgewählte Materialien, feinste Echtholzböden, elegante Wandbeläge, edles Feinsteinzeug, modernste Wohnraumtechnik und viele weitere außergewöhnliche Details prägen ein Lebensgefühl, das seinesgleichen sucht. Hier wohnt man nicht nur exklusiv, sondern hier residiert man auf höchstem Niveau.

Anmutige Eleganz, architektonische Pracht, der liebreizende Charme vergangener Tage, der heute in neuem Glanz erstrahlt – betritt man die Luxusimmobilie der Maison Clam Gallas, entfaltet die Schönheit des einzigartigen Gebäudes schnell ihren Zauber. Vom schmucken Entrée führt der Weg ins Treppenhaus zum repräsentativen Vestibül mit Lichtdecke. Der Blick gleitet über die detailreich gestalteten Stuckaturen und das schmiedeeiserne Aufzugsgitter. Dass das Gebäude als eines der ersten Privathäuser Wiens von Beginn an mit einem elektrischen Personenaufzug ausgestattet war, unterstreicht den hohen Anspruch seiner Erbauer.

Exklusive Boutiquen, charmante Cafés, elegante Restaurants,– vom Alt Wiener Wirtshaus bis hin zum Nobelitaliener – das Servitenviertel, dessen Name auf das 1639 hier gegründete Servitenkloster zurückgeht, ist ein Ort pulsierender Lebensfreude. Nur 400 Meter von der Maison Clam Gallas entfernt, lockt der Donaukanal mit unzähligen Lokalen für einen After-Business-Drink, für ausgedehnte Spaziergänge oder eine lockeren Joggingrunde.

Die Infrastruktur mit der besonders guten öffentlichen Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahn D, Buslinie 40a, U2 in 10 Gehminuten, U4 in 10 Gehminuten) machen die Lage besonders attraktiv, selbst der erste Bezirk ist fußläufig in 15 Gehminuten erreichbar!

Anmietbare Parkmöglichkeiten gibt es in der gegenüberliegenden Tiefgarage am Bauernfeldplatz.

Die Wohnungen sind nicht barrierefrei.

Die allgemeinen Betriebskosten belaufen sich momentan auf EUR 1,27 zzgl. Ust, die Lift-Betriebskosten auf EUR 0,40 zzgl. Ust. Die Rücklage EUR 0,70 Euro pro Nutzwert. 

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt

Finanzierung

Nehmen Sie nicht den erstbesten Wohnbaukredit! Den besten Kredit bringt nur der Vergleich.

Gesponsorter Inhalt

Objekt-Nr. 255854

Anbieter:

Mag. (FH) Ingrid Neugebauer

EHL Wohnen GmbH

Telefonnummer anzeigen

Logo Makler

Prinz-Eugen-Straße 8-10
1040 Wien
www.ehl.at

Anbieter kontaktieren merken Alle Objekte des Anbieters anzeigen

Lage

Straße
Liechtensteinstraße
Bundesland
Wien
Etage
6
Anzahl Etagen
8
Regionaler Zusatz
Palais Liechtenstein

Kosten

Kaufpreis
1.980.000 €
Provisionspflichtig
ja
Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Merkmale

Wohnfläche m²
140,89 m²
Badezimmer
1
WC
2
Terrasse
1
Balkon-/Terrassenfläche m²
111,68 m²
Baujahr
1900
Zustand
Gepflegt
Alter
Altbau
Verfügbar ab
Ab sofort

Ausstattung

Fußbodenheizung
ja
Personenfahrstuhl
ja

Energie

Energiepass Art
Bedarf
Gültig bis
2025-04-15
HWB-Wert
56
HWB-Klasse
C
FGEE-Wert
0.92
FGEE-Klasse
B
Anbieter kontaktierenanrufenmerkenVerstoß melden
Herr Frau
< >

Diese Objekte könnten Sie auch interessieren