Direkt zum Inhalt
Registrieren

Benutzeranmeldung

Datenschutzerklärung der ImmoAds Marketing GmbH, Friedrichstraße 10, A-1010 Wien.

Mit 25. Mai 2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wirksam. Die DSGVO sieht erweiterte Informationsverpflichtungen vor. Dementsprechend werden Sie über unsere Datenverarbeitungen in Kenntnis gesetzt. Wir weisen darauf hin, dass es sich hierbei um Datenverarbeitungen handelt, die wir bereits in der Vergangenheit durchgeführt haben und denen Sie bisher bereits zugestimmt hatten.

  1. Personenbezogene Daten, die wir speichern und verarbeiten, wenn Sie sich registrieren oder wir Sie im System anlegen:
  • Firmenname (sofern zutreffend)
  • Akademische Grade/Titel (sofern zutreffend)
  • Vorname(n), Nachname
  • Postleitzahl, Ort und Straße, Hausnummer
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer und Mobilnummer sowie Faxnummer (sofern zutreffend)
  • Website-Adresse (sofern zutreffend)
  • Datum der Registrierung
  • Datum des letzten Logins und der letzten Änderungen
  • Geschlecht/Anrede
  • Jahrestage/Geburtstag (freiwillige Angabe)
  • IP-Adresse (siehe auch Datenschutz bezüglich Cookies)
  • Mit Ihnen getroffene Vereinbarungen/Vertragsdetails (soweit zutreffend)
  • E-Mails, die Sie uns schicken (soweit zutreffend)
  • Daten, die uns unter Umständen übermittelt werden, wenn Sie über eine Schnittstelle importieren (siehe hierzu Datenschutzbestimmungen Ihrer Immobiliensoftware!)
  • Ihr Benutzername
  • Sofern zutreffend Daten aus Ihrem CRM-System (siehe hierzu gesonderte Vereinbarung)
  • Alle personenbezogenen Daten werden 6 Monate nach letztem Kontakt nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht, sofern keine anderen Fristen dem entgegenstehen. Diese anderen Fristen ergeben sich aus der Abgabenordnung (7 Jahre) und aus berechtigtem Interesse (zum Beispiel bei strittigen Rechtsangelegenheiten, solange diese nicht geklärt sind).
     
  1. Daten Ihrer Immobilienobjekte / Werbeeinträge, die wir speichern und verarbeiten:
  • Firmenlogo & Fotos der Inserationsobjekte (sofern zutreffend)
  • Datum der Erstanlage und letztes Änderungsdatum
  • PLZ, Ort sowie weitere freiwillige Angaben zum Inseratsgegenstand
  • Inserent & User-Verknüpfung (siehe personenbezogene Daten)
     
  1. Sonderfälle für Gewinnspiele und BewerberInnen:
  • Bitte beachten Sie unter Umständen die gesonderten Bedingungen für Gewinnspiele, siehe https://immoads.oe24.at/node/28 !
  • Von BewerberInnen speichern wir alle Daten, die uns bekannt gegeben werden. Im Falle eines Dienstverhältnis gelten die gesonderten Bedingungen. Sollte es zu keinem Dienstverhältnis kommen, löschen wir die Daten wieder nach Fristende
    • Wir speichern Daten von BewerberInnen und MitarbeiterInnen im Rahmen folgender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten:
      • Ansprüche auf Ersatz wegen diskriminierender Ablehnung einer Bewerbung nach §§ 15 Abs 1 und 29 Abs 1 GlbG sowie § 7k Abs 1 iVm Abs 2 Z 1 BEinstG: sechs Monate
      • Ansprüche auf Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten nach § 1486 Z 5 ABGB: drei Jahre
      • Ansprüche des Arbeitnehmers auf Entgelt oder auf Auslagenersatz sowie des Arbeitgebers wegen darauf gewährter Vorschüsse nach § 1486 Z 5 ABGB: drei Jahre
      • Verfolgungsverjährung wegen Unterentlohnung nach § 31 Abs 1 VStG iVm § 29 Abs 4 LSD-BG: drei Jahre
      • Schadenersatzansprüche des Arbeitgebers gegenüber dem Arbeitnehmer aus der Dienstnehmerhaftpflicht bei leichter Fahrlässigkeit nach § 6 DHG: sechs Monate
      • Schadenersatzansprüche des Arbeitgebers gegenüber dem Arbeitnehmer aus der Dienstnehmerhaftpflicht bei grober Fahrlässigkeit oder bei Vorsatz sowie sonstige Schadenersatzansprüche des Arbeitgebers nach § 1489 ABGB: drei Jahre
      • Daten betreffend Lohnsteuer- und Abgabenpflicht nach § 132 Abs 1 BAO: sieben Jahre
      • Daten betreffend Sozialversicherungsbeitragspflicht nach § 68 ASVG: drei bzw. fünf Jahre
      • Haftung für Abfertigungsansprüche und Betriebs¬pensionen nach Betriebsübergang nach § 6 Abs 2 AVRAG: fünf Jahre
      • Ansprüche auf Ersatz wegen diskriminierender Ablehnung einer Beförderung nach §§ 15 Abs 1 und 29 Abs 1 GlbG sowie § 7k Abs 1 iVm Abs 2 Z 1 BEinstG: sechs Monate
      • Ansprüche auf Ersatz wegen diskriminierender Schlechterstellung beim Entgelt, freiwilligen Sozial¬leistungen, Schulungs- und Weiterbildungs¬ma߬nahmen oder sonstigen Arbeitsbedingungen nach §§ 15 Abs 1 und 29 Abs 1 GlbG sowie § 7k Abs 1 iVm Abs 2 Z 5 BEinstG: drei Jahre
      • Ansprüche auf Ersatz wegen diskriminierender Belästigung nach §§ 15 Abs 1 und 29 Abs 1 GlbG sowie § 7k Abs 1 iVm Abs 2 Z 4 BEinstG: ein Jahr
      • Ansprüche auf Ersatz wegen sexueller Belästigung nach § 15 Abs 1 GlbG: drei Jahre
      • Anspruch auf Urlaub nach § 4 Abs 5 UrlG: zwei Jahre ab Ende des Urlaubsjahres, in dem der Urlaub entstanden ist
      • Anspruch auf Urlaubsersatzleistung nach § 1486 Z 5 ABGB: drei Jahre
      • Aufzeichnungen und Berichte über Arbeitsunfälle nach § 16 ASchG: mind. fünf Jahre
      • Aufzeichnung über Überlassung von Arbeitskräften nach § 13 Abs 3 AÜG: drei Jahre
      • Jugendlichenverzeichnis nach § 26 Abs 2 KJBG: zwei Jahre
      • Ansprüche auf Ersatz wegen diskriminierender Beendigung des Arbeitsverhältnisses nach §§ 15 Abs 1a und 29 Abs 1a GlBG sowie § 7k Abs 1 iVm Abs 2 Z 3 BEinstG: sechs Monate
      • Ersatzansprüche des Arbeitgebers bzw. des Arbeitnehmers aus einer vorzeitigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses nach § 34 AngG bzw. § 1162d ABGB: sechs Monate
      • Anspruch auf Ausstellung eines Dienstzeugnisses nach § 1478 ABGB: 30 Jahre
         
  1. Datenweitergabe:
  • Achtung: Wir veröffentlichen folgende Daten von Ihnen im Inserat und ggfs. in der Firmenliste, zum Zwecke der Kontaktaufnahme durch Dritte: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Firmenname, Logo, Telefonnummer, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Internetadresse, ggfs. E-Mail Adresse sowie alle Daten, die Sie im Inserat angeben!
  • Ihre Daten werden unter Umständen an Dritte weitergeleitet. Diese sind im Einzelnen:
    • Externe Buchhaltung und Steuerberater zu Abrechnungszwecken
    • Anwaltliche Vertretung und Inkasso, zum Beispiel bei Rechtsstreitigkeiten
    • Externe Firmen zur Auftragsdatenverarbeitung (Website-Wartung, Sicherheitskopien, CRM-Software-Anbieter). Darüber hinaus werden bestimmte Daten zur Erbringung von Help-Desk-Diensten, Cloud-Diensten, E-Mail Diensten und Archivierungsdiensten an Auftragsverarbeiter weitergegeben.
      • Mit diesen Unternehmen besteht jeweils, soweit erforderlich, eine DSGVO-konforme Auftragsdatenverarbeiter-Vereinbarung (ADV).
    • Eine Datenweitergabe an Dritte zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt nicht. Jedoch siehe zum Thema Direktwerbung Punkt 5 Dieser Datenschutzerklärung!
       
  1. Einwilligung für den Empfang von Direktwerbung / Newsletter & Suchagent

Durch gesonderte Abfrage (Checkbox bei Anmeldung) stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail Adresse und/oder Telefonnummer zum Zwecke der Direktwerbung via elektronischer Post, SMS oder Telefonanruf verwendet wird. Wir stellen mittels sogenanntem Double-Opt-In sicher, dass die Anmeldung auch nur von der Person durchgeführt wird, die auch Zugriff auf die angegebene E-Mail-Adresse hat (stellen Sie bitte sicher, dass nur Sie persönlich Zugang haben. Haben weitere Personen in Ihrem Umkreis Zugriff auf die E-Mail-Adresse, so könnten diese Ihre E-Mail –Adresse ohne Ihre Zustimmung rechtsgültig zum Empfang von Direktwerbung etc. registrieren!). Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos widerrufen werden, entweder durch formlose Erklärung gegenüber ImmoAds Marketing GmbH (siehe Kontaktdaten unter Punt „Ihre Recht“ ) oder durch Anklicken des entsprechenden Abmelde-Links (gegebenenfalls ist eine gesonderte Bestätigung auf einer Landingpage notwendig, zu der dieser Link führt) in den jeweiligen E-Mail Aussendungen (Rechtsvorschriften §107 TKG/Telekommunikationsgesetz).

  1. Inserate/Anzeigeninhalte und Schutzrechte:

IMMOADS behält sich jedoch vor, Anzeigen nach freiem Ermessen, insbesondere wegen ihres Inhalts, ihrer Herkunft oder technischen Form aus dem Angebot zu nehmen. IMMOADS stellt dem Nutzer lediglich Speicherplatz zur Verfügung, um seine Anzeige zu veröffentlichen und anderen Nutzern abrufbar zu machen. Der Nutzer ist verpflichtet bei der Nutzung des von IMMOADS bereit gestellten Services die gesetzlichen Bestimmungen und die Rechte Dritter zu wahren. Der Nutzer stellt die einer Anzeige zu Grunde liegenden Informationen, Texte und Bilder selbst auf die Plattform. Für Text- oder Bildanhänge sind dabei die in den jeweiligen Eingabemasken angegebenen Formate einzuhalten. IMMOADS kontrolliert Inhalte, die der Nutzer über die von IMMOADS angebotenen Services weitergibt grundsätzlich nicht und übernimmt deshalb auch keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit, Angemessenheit und Qualität solcher Inhalte. Für Inhalt und Herkunft des Inserates ist der Inserent selbst verantwortlich. Der Nutzer darf keine irreführenden oder falschen Angaben machen und es dürfen die Inhalte des Inserates keinesfalls gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Marken, Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Fotos, Grafiken, Nachrichten oder sonstigen Content ("Inhalt"), die allgemein veröffentlicht oder privat übermittelt werden, liegt ausschließlich bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt. Der Nutzer trägt daher allein die gesamte Verantwortung für jeglichen Inhalt, den er eingibt, veröffentlicht, per E-Mail versendet oder auf sonstige Weise im Rahmen der Services weiterleitet. Der Nutzer versichert IMMOADS, dass es sich beim Inserat um eine Anzeige im Bereich des Immobilienwesens handelt. Der Nutzer überträgt die uneingeschränkten Nutzungsrechte an sämtlichen von ihm im Rahmen der Dienstleistungen von IMMOADS zur Verfügung gestellten Inhalte (u.a. aber nicht ausschließlich: Lichtbilder, Logos, Videos, Texte) zur Verwendung nach freiem Ermessen an IMMOADS, insbesondere zur Verwendung seiner Inhalte in Printmedien und auf anderen Internetseiten angeschlossener Partner von IMMOADS.

  1. Cookies, Google Analytics, Benutzerstatistiken und Werbung von Dritten auf der Website

Es gelten in Erweiterung zu dieser Datenschutzerklärung die Datenschutzbestimmungen des oe24 Netzwerks, dessen Teil ImmoAds ist: http://www.oe24.at/service/Datenschutzrichtlinien/85131716

Cookies: Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics:

"Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable]. Wir nutzen Google Analytics weiterhin dazu, Daten aus Double-Click-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de)."

(Quelle der Erklärung zu Analytics: https://www.121watt.de/online-marketing/google-analytics-datenschutz-konform/)

  1. Ihre Rechte:

Ihnen stehen als betroffene Person grundsätzlich die Rechte auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch und Widerruf Ihrer Einwilligung zu. Zur Geltendmachung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an ImmoAds Marketing GmbH, Friedrichstraße 10, A-1010 Wien, E-Mail kontakt@immoads.atwww.immoads.at, Telefon: 00436604666237.

Alle Ihre Einwilligungen können Sie unabhängig voneinander und jederzeit widerrufen. Ein derartiger Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu den oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten dürfen und somit entsprechende Rechte nicht mehr in Anspruch genommen werden können. Ein Widerruf hat gegenüber oben genannten Kontaktmöglichkeiten zu erfolgen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen Ihr Recht auf Datenschutz verstößt oder sonst Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde in 1080 Wien, Wickenburggasse 8, beschweren.

IMMOADS ergreift alle technisch und wirtschaftlich zumutbaren Maßnahmen, um die gespeicherten Daten gegen unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen, ist jedoch nicht dafür verantwortlich, wenn es jemandem dennoch gelingt, sich auf rechtswidrige Weise Zugang zu diesen Daten zu verschaffen. Soweit IMMOADS nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig die ihr obliegende Sorgfalt außer Acht lässt, ist die Geltendmachung von Schäden aus diesem Zusammenhang ausgeschlossen.

 

---------------------------------------------------

 

Sondervereinbarungen:

Gewinnspielbedingungen

 

--------------------------------------------

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde bisher meist nur die männliche Formulierung gewählt, jedoch sind alle Geschlechter gemeint. Bitte entschuldigen Sie diese Vorgehensweise. Wir arbeiten an einer Formulierung, die allen gerecht wird und die AGB oder Datenschutzerklärungen etc. nicht unnötig schwer lesbar machen.